Termine  

Dienstag, 2. Jun. 2020
20:00 Uhr -
Maibaum abbauen
Samstag, 25. Jul. 2020
15:30 Uhr -
Hetzlingfest
Samstag, 12. Sep. 2020
08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kirbe Ehingen
Sonntag, 13. Sep. 2020
08:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kirbe Ehingen
Samstag, 17. Okt. 2020
19:00 Uhr -
Neuaufnahmefeier NZ Nesselweiber
Samstag, 24. Okt. 2020
20:00 Uhr -
Hauptübung und Hauptversammlung FFW Nasgenstadt
   
Juni 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
   
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 89584
   

Bereits zum achten Mal hatten die Vereine zum "Advent im Dorf" eingeladen. Schon das ganze Jahr über hatte die "Wichtel" gebastelt und gekocht um für diesen Tag für die Gäste ein tolles Angebot bereit zu halten

Seifen, Duftkissen, Marmelade Nudeln, Gebäck, Liköre, Pralinen, Öl, Essig, Backerbsen, Adventskränze und -gestecke, Holzdekorationen in allerlei Formen und Variationen, Adventsdekoration, Engel, Mützen, Tschen und noch vieles mehr wurden in der prächtig und stimmungsvoll geschmückten "Wichtelstube" zum Kauf angeboten.

Freundliche Engel begüßten die Gäste und boten Lebkuchen an. Diese genossen die vorweihnachtliche Atmosphäre mit ihrem Lichterglanz, dem großen hell erleuchtenden Christbaum, dem kleinen Lichterpfad entlang des Weges zum Anwesen der Familie Striegel. Im beheizten Stadel bot der Frauentreff Kaffee und Kuchen und der Sportclub Getränke an.

Fleißig waren auch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, Landjugend, Kath. Kirchenchor, Ministranten und freiwilligen Helfer, um die Gäste mit Schupfnudeln, Schwabendöner, Steaks, Würste, Waffeln, Glühwein und Glühmost zu versorgen.

Mit einem Luftballonwettbewerb startet dann das Programm. Auch die Kinder vom Dreikäshochhäusle hatten sich eingefunden um das Theaterstück "365 Pinguine" in Zusammenarbeit mit ihren Erzieherinnen aufzuführen. Mit einem kräftigen Applaus bedankten sich die Zuschauer für die gelungene Aufführung.

Mit Advenstliedern stimmte dann der Kath. Kirchenchor St. Peter & Paul auf die Adventszeit ein. Mit den Liedern wie "Zünd a Liachterl an" oder "Sing ma im Advent" richteten sie das Augenmerk auf die beginnende Adventszeit. Die kleine Besetzung der Griesinger Musikkapelle ließ dann auch nicht lange auf sich warten und begleitet musikalisch den Einzug des Nikolaus.

Mit großen Augen umringten dann die kleine Gäste den Nikolaus und lauschten seinen Worten, bevor jedes Kind ein kleines Päckchen als Geschenk erhielt.

Zum Programmschluss war noch die Familie Rieger gekommen und unterhielt mit weihnachtlichen stimmungsvollen Liedern die Gäste.

Der Erlös aus der Tombola sowie ein Teil des Erlösese aus der Bewirtung und Verkauf, werden in diesem Jahr an die Donau-Iller-Werkstätten GmbH "Aufschaufhaus" in Ulm gespendet. Hier haben Angehörige von behinderten und kranken Kindern die Möglichkeit aufzuschnaufen, wenn sie Urlaub brauchen, krank oder erschöpft sind oder einfach ein paar Tage "normalen Alltag" erleben möchten.

 

Herzliche Einladung zum Funkensonntag!

Traditionell richtet die Freiwillige Feuerwehr Nasgenstadt das Funkenfeuer aus. Der Funkensonntag ist am Sonntag, 05. März 2017.

Die Bewirtung erfolgt durch die Kameraden der Feuerwehr.

Kommen Sie doch einfach vorbei und geniessen eine alte Tradition.

Ihre FFW Nasgenstadt

Kommandant Thomas Ströbele

Das Baum- und Heckenreising, sowie unbehandeltes Altholz kann an folgenden Samstagen von 9 bis 16 Uhr angeliefert werden:

Samstag, 18.02.17
Samstag, 25.02.17
Samstag, 04.03.17

Anlieferungen außerhalb dieser Zeiten sind nicht gestattet. Bitte halten Sie sich an die o.g. Termine und Uhrzeit.

Es wird dringenst darauf hingewiesen, dass auf keinen Fall andere Materialien, inkl. Baumstümpfe, am Funkenplatz abgeladen werden dürfen. Die Anlieferungen werden durch die Feuerwehr kontrolliert.

Fasnet in Nasgenstadt

Freitag, 13.1.17 Ausgrabung der Fasnet
Um 20 Uhr ist Rathaussturm in Nasgenstadt angesagt.
In einer Zeremonie wird Ortsvorsteherin Heike Heinrich entmachtet und die Tschemabala und Nesselweiber kommen an die Macht.
Es wird der Narrenbaum mit Narrentanz gestellt und anschließend ist Fasnetstreiben im Feuerwehrhaus, Sportheim und in der Alten Schule die Fasnetsdisco angesagt.
Musikalisch schräg umrahmt wird das Spektakel von der Lombakabell aus Ingerkingen

Samstag, 14.1.17 Kinderfasnet
Um 14:31 Uhr beginnt die traditionelle Kinderfasnet in der Alten Schule in Nasgenstadt. Während sich die Kinder bei einem bunten Programm vergnügen besteht für die Eltern Opas und Omas die Möglichkeit gemütlich die Zeit bei Kaffee und Kuchen zu verbringen.

Dienstag, 28.02.17 Narrenbaum fällen / Kindergartenbesuch
Um 12 Uhr wird der Narrenbaum am Rathaus mit anschießendem ausheila gefällt. Bereits in den frühen Morgenstunden findet der Kindergartensturm der Narren im Kindergarten Nasgenstadt statt

Schwedenfeuer und Lichter entlang des Weges, luden die Gäste zum siebten „Advent im Dorf“ ein. Auf dem Anwesen der Familie Striegel in der Ufergasse hatten die Vereine wieder eine tolle Atmosphäre zur Einstimmung auf die Adventszeit geschaffen.

Schlitten1    Weg1

So konnten in der Wichtelwerkstatt die angebotenen Liköre gekostet und Plätzchen probiert werden. Auch duftende Seifen, gestrickte Mützen, Holzdekor, Backspätzle, Nudeln, Marmelade, Pesto und noch vieles Mehr konnte erworben werden.

Wichtelwerkstatt1

Zum Verweilen luden die Stallschänke oder auch die Stehtische im Freien ein. Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. Glühwein, Steak, Pommes oder auch ein schwäbisches Döner fanden ihre Liebhaber, aber auch Kaffee und Kuchen oder ein kleiner Likör und Sekt wurde von den Gästen genossen.

Besucherstadl1 

Kleine Weihnachtsengel begrüßten die Gäste und verteilten Gebäck.

Engel1

Sehr gut besucht waren auch die Bastelecke und die Aufführung Kamishibai vom Kindergarten Nasgenstadt.

Basteln1  Kamishibai1

So manches Kind war mit Feuereifer bei der Arbeit oder verfolgte mit großen Augen die Aufführung.

Sehnsüchtig wurde dann auf die Ankunft des Nikolaus mit seinem Knecht Rupprecht gewartet. Kaum angekommen drängten sich die Kinder um ihn.

Nikolaus1  

Nach einer kurzen Erklärung woher den der Nikolaus kommt und wie sein Gewand bezeichnet wird, verteilte er an alle Kinder ein kleines Geschenk.

Traditionell war auch die kleine Besetzung der Musikkapelle Griesingen zur musikalischen Begleitung gekommen und unterhielt mit stimmungsvollen Adventsliedern.

Musikkapelle1

Ebenfalls war auch der Katholische Kirchenchor St. Peter & Paul vor Ort um die Gäste mit Adventsliedern zu unterhalten und auf die Adventszeit einzustimmen.

Chor1

Wie bereits in den vergangenen Jahren, fand auch eine Tombola statt. Der ganze Erlös daraus und ein Teil des Gesamterlöses werden dem Tafelladen Ehingen für Kindernahrung und Kinderdrogerieartikel gespendet.

Ich möchte mich bei allen Helfern, Vereinen, Spendern und der Familie Striegel für ihre Unterstützung und Engagement ganz herzlich bedanken. Vor allem aber ein ganz herzliches „Vergelts Gott“ an unsere Gästen für Ihr Kommen und Verweilen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien noch eine friedvolle und besinnliche Adventszeit.

Heike Heinrich