Termine  

Samstag, 13. Okt. 2018
19:00 Uhr -
Neuaufnahmefeier Nesselweiber
Samstag, 27. Okt. 2018
16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Hauptübung FFW
Samstag, 27. Okt. 2018
20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Hauptversammlung FFW
Samstag, 1. Dez. 2018
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Alteisensammlung
Samstag, 1. Dez. 2018
15:30 Uhr -
Advent im Dorf
   
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
   
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 89584
   

Beflaggung der Dienstgebäude am Sonntag 13.09.2015 zum "TAG DER HEIMAT"

Vorverkauf im Sportheim Nasgenstadt

Samstag, 12. September 2015 von 10.30 - 12.00 Uhr

Kesselfleisch, Blut- und Leberwurst, Sauerkraut und Brot

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns!

SC Nasgenstadt 1. Vorsitzender Tobias Reinhardt

 

In der Zeit vom 27.07. bis 30.08.2015 finden keine Sprechstunden statt.
Bitte wenden Sie sich in dieser Zeit an die Stadtverwaltung zu den bekannten Öffnungszeiten.
In dringenden Fällen können Sie mich unter meiner Tel. 54325 erreichen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie einen schönen und erholsamen Urlaub.

Heike Heinrich
Ortsvorsteherin

Top 1: Mittelanmeldung zum Haushalt 2016

1. Parksituation Kindergarten Nasgenstadt
    Bau eines Parkplatzes im westlichen Bereich

2. Straßeninstandsetzungsmaßnahme Haldenstraße
    Restmittel zur kompletten Instandsetzung der Haldenstraße

3. Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung Kapellenstraße
    Einbau von Pflastersteinen im Bereich der Kapellenstraße, von den Gollenäcker bis ca.
    Einmündung Am Hang, zur Verkehrsberuhigung und Verkehrsssicherung

4. Sanierungsmaßnahmen Rinnen im Baugebiet Alter Postweg

5. Anlegung eines Beachvolleyballplatzes am Spielplatz Gollenäcker

6. Vorhänge für Rathaus und Gemeindesaal

7. Planungsziele
    Ausbau des Fußweges von der Kapellenstraße zum Zeilweg
    Planung der Ortsdurchfahrt von der Kapellenstr. 1 bis zum Fasanenweg

Mit etwas Verspätung startete der Kath. Kirchenchor St. Peter & Paul am Samstag nach Maikammer in die Pfalz zur Weinprobe. Nach einer gemütlichen Fahrt mit einer Vesperpause kam der Chor beim Weingut der Familie Rolf Wilhelm in Maikammer an.

Dort wurden diese bereits erwartet. Mit dem Bus ging es dann in die Weinberge. Hier erklärte Rolf Wilhelm verschiedene Weinreben, sprach über die besondere Lage und über die Weinlese, die dort fast ausschließlich maschinell durchgeführt wird.

Nach einer kurzen Kaffeepause, bei der auch der von der Familie Wilhelm produzierte Secco nicht zu kurz kam, ging es nach Neustadt ins Hotel. Um 18 Uhr starte der Chor dann zur Weinprobe. Diese begann mit einem pfälzischen Essen, bestehend aus "gefülltem Saumagen", Bratwurst, Leberknödel, Kartoffelbrei und Sauerkraut. Bei der anschließenden Führung erhielten die Sängerinnen und Sänger einen Einblick in die Weinproduktion. Zeitgleich kamen verschiedene Weine zur Verprobung.

Mit den Liedern "Ein Hoch dem Wein" und "Ein Loblied dem Wein" dankten die Sängerinnen und Sänger der Familie für die tolle Gastfreundlichkeit und saßen noch bis spät in die Nacht gemütlich besammen.

Am nächsten Tag ging es nach Edenkofen zum Hilschweiher zum Bootsfahren oder wer wollte konnte von dort aus zum Friedensdenkmal wandern. In der dort angrenzenden Waldgaststätte trafen sich die Mitglieder wieder zur Einkehr, bevor sie die Heimreise antraten.