Termine  

Keine Termine
   
September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   
WetterOnline
Das Wetter für
PLZ Bereich 89584
   

Beitragsseiten

Obstzucht und Weinbau

An der Halde von Nasgenstadt sollen einst Weinberge gewesen sein. In diesen Gräten wurden zum Teil in Spalieren Trauben gepflanzt.
Der Obstanbau erreichte in Nasgenstadt Ende des 19. Anfang des 20. Jahrhunderts seine größte Blüte. So wurde Obst sogar an Händler des Stuttgarter Raums verkauft.

  • 1891 war die Zahl der tragenden Obstbäume:
    Kernobst ca. 2000 Stück Steinobst ca. 1615 Stück.
  • 1934 war die Zahl der tragenden Obstbäume:
    Tafelobst 1113 Stück, Mostapfelbäume 653 Stück, nicht ertragsfähige Bäume 908 Stück, Birnbäume 836 Stück, Pflaumen/Zwetschgen 486 Stück.

Die Nasgenstadter nahmen früher mit eigenem Wagen am Erntedankumzug in Ehingen teil